MITTEILUNGEN

Ihr Lieben, 

 

heute hätte ich mir den Gang zum Briefkasten besser erspart: Eine (Überraschung!🙄) Rechnung wartete darin auf mich. Und zwar die fällige Stromnachzahlung. 

 

Über 11.000 Mäuse sind aufzubringen.. 

 

Aber welche Alternative haben wir? Unsere 10 Hundehäuser müssen doch warm sein, insbesondere für unsere Oldies, für die kränklichen  Hunde, für die Jungtiere, für die Rassen ohne Unterwolle...sollen wir uns selbst ins Warme zurückziehen und wissend in Kauf nehmen, dass unsere auf uns angewiesenen Schützlinge jämmerlich frieren? Viele von ihnen mussten schon so viel in ihrem Leben ertragen. 

 

Und so muss es leider mit den Bitten weitergehen. Jeder Euro bringt uns weiter. Wer hilft?

IBAN DE47384621350712277017 

ODER PAYPAL 

TIERSCHUTZVEREIN-HUNDE-SOS-OBERBERG@WEB.DE 

 

Wir danken euch von Herzen, Thomas und das Team von Hunde SOS Oberberg e.V.